Warning: Use of undefined constant site - assumed 'site' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0070604/sweet/index.php on line 32
Perserkatzen Rassebeschreibung | Sweet-Pearls - Perserkatzen / Exotic Shorthair

Warning: Use of undefined constant site - assumed 'site' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0070604/sweet/index.php on line 281

Warning: Use of undefined constant site - assumed 'site' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0070604/sweet/index.php on line 281

Warning: Use of undefined constant site - assumed 'site' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0070604/sweet/index.php on line 283

Sonstiges ⇒ Rassebeschreibung

Rassebeschreibung - Perser

perser Die Perserkatze gehört zu den Langhaarkatzen.
Sie hat einen mittelgroßen, gedrungenen Körper,
der niedrig auf kurzen, stämmigen Beinen mit großen, runden Pfoten steht.
Zwischen den Zehen sind Haarbüschel erwünscht.
Brust, Schultern und Rücken sind breit, massiv und muskulös.
Der runde Kopf sitzt auf einem kurzen, dicken Hals.
Er ist kräftig und breit mit einer gewölbten Stirn und vollen Wangen.
Die kleine, kurze, breite Nase muss einen Stop haben:
Stupsnase ist erwünscht, d.h., die Nasenspitze darf nicht höher als das untere Augenlied liegen.
Der Kiefer ist breit und kräftig, das Kinn voll und gut entwickelt.
Die kleinen, leicht gerundeten, mit Haarbüscheln versehenen Ohren sind niedrig am Kopf angesetzt.
Die weit auseinander liegenden Augen sind groß, rund, einheitlich gefärbt und leuchtend.
Das Gesicht sollte einen freundlichen, offenen Ausdruck haben und nicht grimmig wirken.
Die Färbung der Augen, des Nasenspiegels und der Fussballen entspricht der verschiedenen Varietäten.
Der am Ende leicht gerundete Schwant ist kurz und buschig.
Neben dem typischen runden Kopf und den großen runden Augen,
ist das extrem lange Fell rassebildendes Merkmal der Perserkatzen.
Es ist dicht, von feiner seidiger Textur und bildet um die Schultern und Brust eine lange üppige Halskrause, die zwischen den Vorderbeinen in einen fülligen Latz ausläuft.

Die Perserkatzen sind ruhige Hausgenossen.
Sie sind zärtlich und freundlich, dabei nicht so lebhaft und laut wie manche Kurzhaarrassen.
Natürlich erfordert ihr langes Fell eine möglichst tägliche, gründliche Pflege.

Rassebeschreibung

  ⇒   Rassebeschreibung - Exotic Shorthair

  ⇒   Silver Shaded

  ⇒   Golden Shaded

  ⇒   Chinchilla